Aktuelles

Auch der 3 Cup-Lauf des Wicki Sparkassen Kinderlaufes in Reichraming war wieder ein voller Erfolg. Die sehr gut organisierte Veranstaltung brachte auch den Kindern aus Gaflenz zahlreiche Podestplätze (siehe Ergebnisse).
Neben dem Powerman Wochenende laufen die Vorbereitungen für den 4. Lauf in Gaflenz am 6.September auf Hochtouren. Erste Nennungen treffen bereits ein und versprechen eine großartige Laufveranstaltung.
Mach auch du mit beim Benefiz-Jubiläumslauf der WSG Gaflenz; wir freuen uns auf deine Teilnahme!

23.08.2014 09:11

 

15.08.2014 08:22

7 Läufer der Laufgruppe Gaflenz nahmen sehr erfolgreich beim Mühlbacher Ortsrundenlauf 2014 teil. Einer der jüngsten über 600m war Jonas Wallner (2009) dem nur 4 Sek. auf Platz Drei fehlte. Einen Klassensieg  über 1200m feierte dann Anja Wallner in der Kinderklasse I. Christoph Wallner teilte sich das Rennen in der Kinderklasse II über 1200m sehr gut ein und konnte die Konkurrenz auf den letzten 100 Meter noch deutlich abhängen und gewinnt mit 17 sek. Vorsprung in 3:45 min. Ebenso deutlich konnte Marlene Stubauer die Kinderklasse III gewinnen. Mit 5:45 min über 1800m siegte sie mit über 2 min. Vorsprung. Auch im anschließenden Hobbylauf mit anspruchsvollen Streckenabschnitten über 1800m (1 Runde) belegte Marlene Stubauer Platz 2 in der Damenklasse. Bei den Herren absolvierten Martin Wallner , Helmut Stubauer und Werner Harreither den Hauptlauf über 9ooom (5 Runden) wobei letzterer in 55 min. einen Klassensieg der AK60 Herren feierte. Obendrauf gab es auch noch einen Podesplatz in der Staffelwertung. Der WSG Mix mit Helmut Stubauer, Christoph Wallner und
Marlene Stubauer belegten in der Mixed Wertung Platz 2.

Wir gratulieren den Teilnehmern.

 

10.08.2014 09:29

Spiel – Spaß – Sport“ - Unter diesem Motto hätte der WSG - Ferienspaß auf dem Volksschulplatz in Gaflenz  stattfinden sollen. Aufgebaute Stationen für Weitsprung, Hochsprung, Schlagball, Hindernisbahn, 60 Meter - Lauf und Spielstationen wie Würfelspiel, Kegelbahn, Dosenwerfen, Torwand usw., Zelt, Musikanlage mit Mikrophon für Interview und Durchsagen - alles war vorbereitet für die 30 angemeldeten Kinder.
Doch ein Gewitter mit Platzregen kurz vor Beginn verhinderte vorerst Spiel und Spaß.
Ein Spontanentschluss und gut vorausschauend durch die WSG - Funktionäre und Betreuer konnte der schon vorher gesicherte Volksschulturnsaal als Ausweiche genutzt werden. Danke der Gemeinde (besonders Bgm. G. Kellnreitner) für die Zusage!
Und so wurde es nach kurzem Spiele- und Geräteaufbau im Saal und am Vorplatz für alle Kinder ein schöner Nachmittag, wo zum Abschluss beim 60 Meter - Lauf mit aufgebauter Zeitnehmung wieder auf halbwegs aufgetrockneten VS - Platz  so richtig der sportliche Ehrgeiz aufkam, da ja alle Spiele und  Stationsaufgaben in die ausgegebenen Ferienspielkarte als schöne Erinnerung eingetragen wurden.
Zum Abschluss gab es noch eine kleine Stärkung und Getränke.
Herzlichen Dank an Alle, die bei der Gestaltung und zum Gelingen des
Spiel - Spaß – Sport - Ferienspaß der WSG mitgeholfen haben.

Fotos in der Galerie...

26.07.2014 19:41

Am kommenden Mittwoch 24.07.2014 findet der WSG Ferienspass statt.
Beginn ist um 15:30 Uhr. Daher kein Kinderlauftreff um 18:00 Uhr.

19.07.2014 07:34

Streckenpläne:

Super Minis         Minis               Kinder 1         Kinder 2

Schüler 1, 2 und Jugend

Hobby- und Hauptlauf

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Nachnennungen telefonisch unter 0664/4658051 bzw. ab 12:30 Uhr bei der Startnummernausgabe möglich.

Achtung: Nachnenngebühr 

02.07.2014 19:05

Am längsten Tag des Jahres stand die WSG Laufgruppe beim St. Peterer Meilenlauf am Start.
Gleich 4 Kinder starteten beim Schülerlauf über 640m. Die tollen Leistungen von Florian Stubauer, Juliana Kopf, Maria Riedler und mit Melanie Rehak die auch Platz 3 erreichte, wurden anschließend mit Fahrten im Autodrom sowie einem Eis belohnt.

Im anschließenden Hauptlauf über 5km standen ebenfalls 4 WSG Läufer am Start. Jürgen Fluch, Geburtstagskind Werner Harreither, sowie Helmut u. Marlene Stubauer. Letztere konnte die Juniorenklasse der Mädchen in einer Zeit von 21:10min. für sich entscheiden.

Weitere Platzierungen sowie Fotos in den Rubriken.
Gratulation den erfolgreichen Teilnehmern.

22.06.2014 10:41

Bei der 2. Station des Wicki Sparkassen Kinderlaufcups in Großraming gab es erneut ein Top Starterfeld. Wie schon beim Auftakt in Ma. Neustift waren auch diesmal wieder mehr als 20 Kinder der Kinderlaufgruppe aus Gaflenz mit dabei. Zahlreiche Podestplätze unter anderem Klassensiege durch Vivian Stadler (Supermini), Mirjam Katzensteiner (Kinder1) und Marlene Stubauer (Schüler 1) konnten die erfolgreichen Läufer mit nach Hause nehmen und dazu wertvolle Punkte für die Cupwertung sammeln. Nach einer kurzen Pause steigt der 3. Kinderlaufcup dann am 16. August in Reichraming.

Auch beim anschließendem Ortslauf in Großraming standen WSG Läufer im Hauptlauf oder in einer Staffel am Start.
Mit 24,21min. war Wolfgang Steindler über 6,6km der schnellste Gaflenzer.
Alle Platzierungen unter Ergebnisse ersichtlich.

Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmern…

22.06.2014 10:33

Bei ausgezeichnetem Wetter und fast zu heißen Temperaturen wurde am Samstag der 1. von insgesamt 5 Bewerben zum diesjährigen WICKIE KInderlaufcup in Maria Neustift von der SPORTUNION ausgetragen.
Nicht weniger als 23 Kids der WSG Kinderlaufgruppe ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, schon im ersten Lauf wertvolle Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln.

Podestplätze gab es für Stadler Vivian (3. Platz Super Minis), Kellnreitner Anna Lena (2.Platz Minis), Katzensteiner Mirjam (1.Platz Kinder 1), Desch Magdalena (3.Platz Kinder 2), Wallner Christoph (1.Platz Kinder 2) sowie für Stubauer Marlene (1.Platz Schüler 1)
Alle Zeiten und Platzierungen unter "Ergebnisse"... 

Gratulation allen Teilnehmern und viel Glück im nächsten Bewerb, der ja bereits kommenden Samstag, am 14.Juni in Großraming stattfindet.

08.06.2014 19:37

Zwei WSG Sportler nahmen an der diesjährigen Derfler  Xtrem Tour am 3. Mai teil.
Die Veranstaltung, wird vom GH Derfler in Sulzbach bereits zum Elften mal organisiert und ist, wie auch schon in den letzten Jahren bewiesen wurde, nichts für Warmduscher!
Dieses Jahr führte die Route von Obergrünburg/Dorngraben --> Grünburger Hütte --> Sandner Linde    -> Riegel Wirt --> Sand --> Damberg --> Schwarzberg --> Plattenberg --> Spadenberg nach Sulzbach. Diesen Bergmarathon über 44 km und 2500 Hm absolvierten Leo und Helmut Stubauer bei widrigen Wetterverhältnissen und einer äußerst schwierigen Streckenführung. Mit einem kleinen Umweg von 6 km und einer ½ Stündigen Rast kamen die Beiden nach 7Std. und 50 Minuten ins Ziel. Ein wenig gezeichnet von den Strapazen wurde dann aber die Wärme sowie ein Bierchen im GH Derfler genossen.

16.05.2014 17:20